Sammeln, anzeigen, analysieren

Datenlogger für die Nahrungsmittelindustrie

25.02.2005 Diese batteriebetriebenen, kompakten Miniatur-Datenlogger sind für unterschiedlichste Anwendungsgebiete konzipiert. Die Geräte zeichnen Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, Druck, Strom, Spannung, Impulse und 3-axialen Schock auf.

Anzeige

Diese batteriebetriebenen, kompakten Miniatur-Datenlogger sind für unterschiedlichste Anwendungsgebiete konzipiert. Die Geräte zeichnen Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, Druck, Strom, Spannung, Impulse und 3-axialen Schock auf. Die Bauformen und Gehäuse bis hin zu Edelstahl erlauben den Einsatz auch in der Nahrungsmittelindustrie, zudem sind mehrkanalige Module lieferbar. Herzstück der Lösung ist die umfangreiche Windows-Software, mit der die Daten gesammelt, angezeigt und analysiert werden können. Mit diversen Tools lassen sich umfangreiche Reports erstellen, in Echtzeit am PC ansehen, nach Excel exportieren und ausdrucken.

Anzeige
Loader-Icon