Markt

Der nächste Mega-Deal: Pfizer kauft Hospira für 17 Mrd. Dollar

06.02.2015 Die Übernahmewelle im Pharmamarkt ebbt nicht ab: Der US-Pharmakonzern Pfizer vermeldet, dass man sich mit dem Konkurrenten Hospira auf dessen Übernahme verständigt hat. Kostenpunkt: 17 Mrd. US-Dollar.

Anzeige
Der nächste Mega-Deal: Pfizer kauft Hospira für 17 Mrd. Dollar

Pfizer übernimmt den auf injizierbare Medikamente spezialisierten Hersteller Hospira (Bild: April Cat -Fotolia)

Hospira entwickelt und produziert Injektabilia. Pfizer erwartet sich durch die Übernahme Kostensynergien in Höhe von 800 Mio. Dollar.

Hier finden Sie die Pfizer-Pressemeldung zur Übernahme.

Hier finden Sie weitere P+F-Artikel zu aktuellen Übernahmen.

Eine Analyse zu den Gründen der akuten Fusionitis finden Sie hier.

(as)

Anzeige
Loader-Icon