Oberflächenbehandlung von Rohrleitungen

Derouging-Reinigungsmedium Bera-de NT

12.01.2018 Das Reinigungsmedium Bera-de NT von Beratherm wird zum Derouging von Rohrleitungssystemen eingesetzt und zeichnet sich durch seine universellen Einsatzmöglichkeiten aus.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Selektives Derouging
  • Umweltfreundliche Entsorgung
  • Einsatz in Umgebungsatmosphäre

Die Hauptschwierigkeit in der Entwicklung eines universell einsetzbaren Derouging-Mediums besteht in der Selektivität: Während des Derouging sollen ausschliesslich die Eisenoxide in gelber bis roter Farbe in Lösung gehen, aber die darunterliegende noch intakte Werkstoffoberfläche in keiner Weise angegriffen werden. Die im neuen Reinigungsmedium eingesetzten Chemikalien zeichnen sich gegenüber bisher verwendeten Verfahren durch seine Nachhaltigkeit aus. Die Hauptkomponente des Produkts findet sich in den Brennhaaren der Brennnessel wieder, das Produkt kann nach der Verwendung umweltschonend entsorgt werden. Ein weiteres Merkmal des Reinigungsmediums ist, dass dieses unter Umgebungsatmosphäre eingesetzt werden kann und keine Schutzgasüberlagerung wie z. B. Stickstoff benötigt.

Lounges 2018, Stand I1.3

 

beratherm 1801pf008_Lounges2018 Fotokollage Derouging

Das Reinigungsmedium Bera-de NT von Beratherm wird zum Derouging von Rohrleitungssystemen eingesetzt und zeichnet sich durch seine universellen Einsatzmöglichkeiten aus. Bild: Beratherm

Anzeige
Loader-Icon