Schnell und sensitiv

Dichtigkeitsprüfer Leakpointer

20.10.2003 Zur Online- oder Offline-Prüfung auf Mikrolecks mit dem Leakpointer wird die Packung in eine Testkammer gelegt und ein benutzerdefiniertes Vakuum erzeugt.

Anzeige

Zur Online- oder Offline-Prüfung auf Mikrolecks mit dem Leakpointer wird die Packung in eine Testkammer gelegt und ein benutzerdefiniertes Vakuum erzeugt. Das Vakuum erstellt eine Druckdifferenz zwischen dem Inneren der Packung und der Testkammer, so dass CO2 aus der Packung in die Testkammer selbst durch das kleinste Leck eindringen kann. Ein Sensor misst alle Änderungen des CO2-Gehaltes und detektiert selbst Mikrolecks. Die Investitions- und Betriebskosten sind nach Herstellerangabe niedrig im Vergleich zu Helium-Dichtigkeitsprüfern.

Anzeige
Loader-Icon