Alternative aus PFA

Dichtung

16.08.2004 Diese PFA-Dichtung, die speziell für Klappenventile konzipiert wurde, kommt einerseits als Alternative zu anderen Dichtungen (EPDM, FPM, Silikon, HNBR) in Frage, andererseits kann sie Membran- oder Sitzventile ersetzen.

Anzeige

Diese PFA-Dichtung, die speziell für Klappenventile konzipiert wurde, kommt einerseits als Alternative zu anderen Dichtungen (EPDM, FPM, Silikon, HNBR) in Frage, andererseits kann sie Membran- oder Sitzventile ersetzen. Bei den Dichtungen ist PFA nicht nur aufgestrichen, sondern es wird eine EPDM-Oberfläche mit dem Werkstoff verbunden. PFA zeichnet sich  – wie andere PTFE-Werkstoffe auch – durch seine chemische Beständigkeit und Verschleißfestigkeit aus. Die FDA-konformen Komponenten haben sich bereits bei Produkten wie Schokolade oder Zahnpasta und bei Pharmaanwendungen bewährt. Sie sind als Teil eines kompletten neuen Ventils oder auch als Ersatzteil erhältlich.

Loader-Icon