Reinigungsfreundlich

Differentialdosiergeräte

29.05.2006 Den erhöhten Anforderungen der Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie genügen Differentialdosierwaagen in Hygieneausführung

Anzeige

Den erhöhten Anforderungen der Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie genügen Differentialdosierwaagen in Hygieneausführung. Alle Waagenteile sind offen gestaltet, einsehbar und gut zu reinigen. Die für das Waagengestell verwendeten Profile haben keine Hohlräume und Ecken. Die Geräteoberflächen sind poliert, die zur Reinigung entfernbaren Dichtungen in Nuten eingelegt. Für die geforderte Genauigkeit sorgt die Hybridtechnologie. Sie ermöglicht es, das Eigengewicht des Wiegebehälters und der Antriebseinheit mechanisch auszutarieren. Die Messzelle wird vor Schlägen, Vibrationen und Überlast geschützt ist und ihr gesamter Auflösungsbereich steht für die Dosierung zur Verfügung.

Anzeige
Loader-Icon