Doppelt macht unabhängig

Differenzdrucktransmitter PRD-33 X

20.03.2014 Der Differenzdrucktransmitter PRD-33 X von Keller arbeitet mit einem Doppelsensor für unabhängige Differenz- und Basisdruckmessung.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Genauigkeit von ±0.05 %FS
  • Geschützt vor Krafteinwirkung
  • Digitale RS485-Schnittstelle
Bild für Post 87164

Bild: Keller

Die Genauigkeit von ±0.05 %FS erreicht der Transmitter durch die Kalibrierung über den gesamten Druck- und Temperaturbereich. Das damit berechnete mathematische Modell korrigiert alle reproduzierbaren Fehler. Der schwimmende Einbau der Sensoreinheit schützt diese vor äußerer Krafteinwirkung durch die Montage. Der Transmitter ist mit verschiedenen elektrischen Anschlüssen erhältlich und besitzt eine digitale RS485-Schnittstelle. Diese liefert neben den Prozesswerten der beiden Drucksensoren weitere Informationen wie Druckbereiche, Filtereinstellungen und Seriennummer. Die mitgelieferte Software ermöglicht die einfache Konfiguration, Kontrolle und Datenspeicherung. Die Kombination mit einem Fernübertragungsmodul oder Anzeigegerät erhöht den Funktionsumfang und die Anwendungsmöglichkeiten noch einmal.

Auf der Website des Herstellers finden Sie viele nützliche Informationen zum PRD-33 X

Differenzdrucktransmitter PRD-33  X 1402pf907

 

Anzeige
Loader-Icon