Eindeutig charakterisiert

Digitales Bildverarbeitungssystem bestimmt Partikelgröße und -form

09.09.2005

Anzeige

Bei Trockengranulaten mit verzögerter Wirkstofffreisetzung, so genannten Retard arzneiformen, ist die Oberfläche im Verhältnis zum Volumen der Einzelpartikel besonders wichtig. Eine Charakterisierung mit herkömmlichen Bildanalysesystemen ist nicht möglich. Das digitale Bildverarbeitungssystem Camsizer stellt für die Charakterisierung der Größe und Form inhomogener Partikelkollektive eine leistungsfähige und zeitsparende Alternative dar.

Heftausgabe: September 2005
Anzeige
Loader-Icon