Mit Materialzetifikaten und Protokollen

Dispergierer Megatron MT-SV

24.07.2013 Der Dispergierer Megatron MT-SV wurde für die Produktion im Reinraum entwickelt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • vollverkapselter Antrieb
  • CIP/SIP uneingeschränkt möglich
  • Durchsatzvolumina von 1.000 bis 25.000l/h

Fremdpartikel sind bei dem Dispergierer durch den vollverkapselten wassergekühlten Antrieb ausgeschlossen (Bild: Kinematica)

Fremdpartikel sind durch den vollverkapselten wassergekühlten Antrieb ausgeschlossen. Ein bis drei Dispergier-Generatoren sind seriell in einer Kammer angeordnet. Reinigung aller Komponenten durch CIP/SIP ist uneingeschränkt möglich. Der Anwender entscheidet über den Integrationsgrad der Maschinensteuerung in seinem System. Die Lieferung erfolgt mit den in der Pharmazie gewünschten Materialzertifikaten und Protokollen. Ausführungen für Systeme mit Reinraum-Dekontamination stehen auf Anfrage bereit. Die schlüsselfertige Systeme stehen mit Durchsatzvolumina von 1.000 bis 25.000l/h zur Verfügung.

Hier geht es zur Firma.

Und hier geht es zum Produkt.

Dispergierer 1406pf906

Anzeige
Loader-Icon