Two in one

Dispergiersystem Torusmill TM3000

03.11.2003 Mit der Torusmill TM3000 lässt sich der gesamte Dispergierprozess in einer einzigen Maschine durchführen.

Anzeige

Mit der Torusmill TM3000 ist es möglich, Produktvolumina von bis zu 2400 l vorzudispergieren und anschließend feinstzumahlen. Das schwenkbare Gerät ist in einer Arbeitsplattform zusammen mit einem 3000- und einem 2000-l-Behälter integriert. Die Behälter sind mit einer Wägesensorik ausgestattet, die den Anwender beim Beschicken der Anlage über die SPS-Prozesssteuerung unterstützt. Für Laborversuche, Rezepturenentwicklung und Qualitätskontrollen stehen zusätzlich Geräte für Produktmengen von 250 ml bis 10 l zur Verfügung.

Loader-Icon