Meistert doppelte Herausforderung

Doppelkopflaser E-Solarmark HD Twin Head

05.11.2014 Mit dem Beschriftungslaser E-Solarmark HD Twin Head von Bluhm Systeme, bestehend aus einem Steuergerät und zwei Schreibköpfen, lassen sich schnell und flexibel zwei unterschiedliche Kennzeichnungsaufgaben lösen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • schnell und flexiblel
  • zweiter Controller nicht notwenig
  • gut integrierbar

Powtech2016 Halle 1 - 235 Doppelkopflaser 1602pf910  
    Doppelkopflaser E-Solarmark HD Twin Head

    Der Doppelkopflaser spart bei unterschiedlichen Kennzeichnungsaufgaben aufwendige Umrüst- und Justagearbeiten (Bild: Bluhm Systeme)

    Bei der Beschriftung von Flaschen kann per Knopfdruck kundenindividuell, je nach Bedarf entweder das Vorder- oder Rückseitenetikett mit MHD und Losnummer beschriftet werden. Umbau- oder Justagearbeiten sind nicht notwendig. Ein weiterer Vorteil: Es kann auf einen zweiten Controller verzichtet werden. Das spart Investitionskosten und Platz. Mit Schutzklasse IP65 arbeitet er zuverlässig und sicher in feuchten Umgebunden. Je nach Anwendung kennzeichnet e-SolarMark HD bis zu 90.000 Produkte/h. Er kann sowohl Papier, Folien, Glas, Kunststoff und beschichtete Metalle kennzeichnen, weshalb er auch metallisierte Etiketten sehr gut lesbar beschriftet. Ein weiterer Pluspunkt: Kompakt in den Abmessungen ist er gut in Abfüllanlagen integrierbar.

     

    Anzeige
    Loader-Icon