Leicht zu reinigen

Dosierer Proflex F

29.05.2013 Der Dosierer Proflex von Schenck Process steht jetzt auch im Hygienic Design zur Verfügung. Dies ermöglicht problemlos ein kontinuierlich volumetrisches und gravimetrisches Dosieren von Nahrungsmittelprodukten.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • außermittige Schneckenanordnung
  • znempfindlich gegen Vibrationen
  • zwei Hygienestufen

Der Dosierer ist unempfindlich gegen seitliche Stöße oder Schwingungen (Bild: Schenck)

Der Dosierer ist wahlweise in der Hygienestufe 1 für Trockenreinigung oder in der Hygienestufe 2 für Nassreinigung verfügbar. Damit alles bestmöglich an die jeweiligen Materialeigenschaften und gewünschten Förderleistungen angepasst werden kann, stehen drei Baugrößen (F500/F3000/F6000) sowie verschiedene Aufsatzbehälter als auch Schnecken und Spiralen zur Auswahl. Allen Varianten gemein ist die leichte Reinigung der Behälter, die jeden Produktwechsel ohne großen Aufwand möglich macht. Dazu kommt die anpassungsfähige und raumsparende Konstruktion, die den optimalen Einbau in bestehende wie auch neue Produktionsanlagen erlaubt.

Hier geht‘s zur Firma.

 

Loader-Icon