Schweirige Pulver einfach dosieren

Dosiersystem Dosivalve

01.11.2012 Das Dosiersystem Dosivalve von DEC wurde speziell konzipiert, um schwerfließende Produkte präzise zu dosieren.

Anzeige
Bild für Post 82045

Mit dem Dosiersystem lassen sich auch schwerließende Pulver einfach dosieren (Bild: Dietrich Engineering)

Der Betreiber kann es direkt an verschiedene Gebinde wie Fässer, Big-bags, Silos, Trichter, usw. anschließen. Zudem kann es mittels aktiver Pulverförderung in Kombination mit einem PTS Powder Transfer System zum Einsatz kommen. Dies ermöglicht den Pulvertransfer auf sichere und geschlossene Art und Weise. Der pneumatisch angetriebene Kolben öffnet und schließt den Pulverdurchlass gemäß gewünschter Parametrierung. Durch Variieren dieser Einstellungen werden Geschwindigkeit, Gewicht und Präzision auf bis zu +/- 1 g genau gesteuert. Mit dem optional integrierten Fluidisierungskegel lassen sich klebrige oder nasse Pulver leicht dosieren. Das Fehlen von rotierenden Teilen ermöglicht eine einfache Reinigung und Sterilisation (CIP/SIP). Das Dosiersystem ist kostengünstig, effizient und flexibel und lässt sich leicht in jeden Prozess integrieren.

Anzeige
Loader-Icon