Dosieren von Kleinmengen

Dosiersystem PureFeed

01.09.2008 Mit dem Purefeed DP stellt Schenck Process ein Dosiersystem vor, das sich besonders zur kontinuierlichen, gravimetrischen Kleinstmengendosierung von Pulver mit manueller Nachdosierung eignet.

Anzeige

Mit dem Purefeed DP stellt Schenck Process ein Dosiersystem vor, das sich besonders zur kontinuierlichen, gravimetrischen Kleinstmengendosierung von Pulver mit manueller Nachdosierung eignet. Der Purefeed DP erlaubt eine punktgenaue Dosierung kleiner Mengen von 20 g bis 2 kg pro Stunde . Dies geschieht durch eine keramische Räumscheibe. die am Boden eines zylindrischen Behälters rotiert und als Austragorgan wirkt. Sie trennt den Materialvorrat von der Austrittsöffnung, verhindert unkontrolliertes Ausfließen und beugt einer Verdichtung des bereits eingezogenen Schüttguts vor. Das Gerät ermöglicht eine präzise gravimetrische Dosierung, besonders von Kleinmengen, ohne Austausch des Austragsorgans. Ebenso wie beim Purefeed DP sind beim Purefeed AP, dem schneckenbasierten Gerät für höhere Förderleistungen, Wartung, Reinigung und Montage sehr benutzerfreundlich.

Keywords: Dosiersystem, Beschickung, Kleinmengen, Schüttgut

Anzeige
Loader-Icon