Wachsender Trend

Drucker JET 3 QR Code

18.07.2012 Mit dem neuen JET3-Software-Update von Leibinger lassen sich - ohne Zusatzkostzen -über das benutzerfreundliche Touch-Display verschiedene größen des QR-Codes erzeugen und drucken.

Anzeige
Bild für Post 80840

Mi dem Software-Update lassen sich QR-Codes erzeugen und drucken (Bild: Leibinger)

Die Verwendung der kleinen, würfelförmigen Barcodes – die interessante Informationen wie zum Beispiel. einen Link zu einer Website beinhalten – nehmen im Industrie-Segment enorm zu. Das lässt sich insbesondere im Lebensmittel-Bereich auf Verpackungen, Flaschen und Tüten beobachten. Aber auch in der asiatischen Pharma-Industrie auf Arznei-Verpackungen oder auf diversen Stecker, Bau- und Gehäuse-Teilen in der Automotiv-Industrie werden die 2D-Codes längst eingesetzt.

 

Anzeige
Loader-Icon