Fördert hochviskose und klebrige Stoffe

Druckluftbetriebene Pumpen Kecol

12.10.2006 Die druckluftbetriebenen Kolbenpumpen und Pumpensysteme Kecol fördern hochviskose und klebrige Stoffe aus Fässern, Prozesscontainern, IBCs, Eurobins und Mischbehältern.

Anzeige

Die druckluftbetriebenen Kolbenpumpen und Pumpensysteme Kecol fördern hochviskose und klebrige Stoffe aus Fässern, Prozesscontainern, IBCs, Eurobins und Mischbehältern. Dabei werden die Rückstände im Behälter signifikant reduziert. Auch bei der Handhabung bieten die Pumpen eine große Erleichterung. Mit dem Gelenk-Powerliftsystem und dem Powerprimesystem können mehrere Behälter nacheinander entleert werden, ohne diese noch einmal bewegen zu müssen.

Loader-Icon