Basis für Serialisierungslösungen

Drucksystem CPS

24.04.2015 Bosch Packaging Technology hat sein Portfolio für die Serialisierung pharmazeutischer Verpackungen weiter ausgebaut.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • schnelle Formatumstellung
  • intelligente Verknüpfung von Maschine und Software
  • flexible Integration

Das System lässt sich in bestehende Anlagen integrieren (Bild: Bosch Packaging Technology)

Das CPS (Carton Printing System) bildet die Basis für sämtliche Serialisierungslösungen von Bosch. Die Maschine druckt je nach Kundenbedarf 1D -der 2D Data Matrix Codes auf bis zu 400 Faltschachteln/min. Für die zuverlässige Zuordnung der Seriennummern lassen sich die CPS-Systeme mehrstufig mit Maschinensoftware und Unternehmens-IT verknüpfen. Eine Ergänzung um zusätzliche Waage- oder Tamper Evident-Module ist jederzeit möglich.

Achema Halle 3.1 – C71

Drucksystem 1503pf902

Anzeige
Loader-Icon