Doppelt sehen für mehr Produktivität

Dual-Monitor-Lösungen

07.11.2016 Mit den Dual-Monitor-Lösungen von Systec lassen sich am Arbeitsplatz im Reinraum mehrere Anwendungen gleichzeitig öffnen – das lästige Hin- und Herschalten entfällt. Auf zwei Bildschirmen lassen sich beispielsweise das MES- und Prozessleitsystem parallel öffnen und bedienen, was die Produktivität steigert.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Reinraum-tauglich
  • Desktop, Standfuß, Wandhalterung oder auf Rollen
  • Schutzart IP65

Der Anbieter liefert verschiedene Möglichkeiten zur Montage einer dualen Monitor-Lösung im Reinraum. Bei der Desktop-Variante werden die Monitore mit einem Flansch und Rohren direkt an der Tischplatte befestigt, die passende Edelstahlplatte liefert der Hersteller auf Wunsch ebenfalls. Daneben lässt sich der Dual-Monitor auf einem am Boden festgeschraubten Standfuß oder mit einem Tragarm direkt an der Wand befestigen. Die Trolley-Variante mit Monitoren auf einem stabilen Fuß mit Rollen bietet Mobilität.

Bei allen Montagevarianten legte der Anbieter Wert darauf, fließende Übergänge zwischen den einzelnen Komponenten zu schaffen. Die Konstruktionen erfüllen die Anforderungen nach Schutzart IP65. Die Dual-Monitor-Lösungen lassen sich mit den HMI-Systemen Pilot und Wave des Herstellers realisieren. Die Monitore lasen sich drehen und neigen und können entweder vertikal übereinander oder horizontal nebeneinander angebracht werden. Auch kundenspezifische Anpassungen sind möglich. 1702pf957

Anzeige
Loader-Icon