Leicht veränderbar

Easy-Line-Reinraumkabinen

14.03.2005 Die modularen Easy-Line-Reinraumkabinen können jeder Zeit einfach erweitert, umgebaut oder in ihrer reinraumtechnischen Auslegung verändert werden.

Anzeige

Die modularen Easy-Line-Reinraumkabinen können jeder Zeit einfach erweitert, umgebaut oder in ihrer reinraumtechnischen Auslegung verändert werden. Sie bestehen aus einem eloxierten Aluminiumprofil, die Wände wahlweise aus glasklarem Polycarbonat, Aluminium-PVC-Sandwichplatten oder PVC-Streifenschürzen (optional anti-statisch beschichtet). Die Decke wird je nach geforderter Reinraumklasse (bis besser Klasse 4 nach ISO 14644-1 bzw. als LF Klasse A nach EU GMP Annex 1) mit der entsprechenden Anzahl an Filter-Gebläse-Einheiten bestückt. Zum Produktprogramm gehören Personal- und Materialschleusen ebenso wie Zubehör für den Betrieb der Kabine.

Loader-Icon