Markt

Edelmann Gruppe übernimmt Artur Theis

05.07.2007

Anzeige

Die Edelmann Gruppe übernimmt den in eine Krise geratenen Faltschachtel-Hersteller Artur Theis. Damit ist die Lieferfähigkeit von Theis sichergestellt. Beide Unternehmen ergänzen sich im Kerngeschäft der Faltschachtel-Herstellung. Edelmann verfügt über Produktionsstandorte in Heidenheim, Weilheim, Bitterfeld und Norderstedt/Hamburg, die jetzt um die Theis-Produktionsstandorte Wuppertal und Berlin ergänzt werden. Im Ausland ist Edelmann bislang mit Produktionsstandorten in Frankreich und Polen vertreten. Theis bringt zwei Produktionsstätten in Irland und China in die Gruppe ein.

Die Edelmann Gruppe erwirtschaftete 2006 einen Umsatz von 158 Mio. Euro in den Sparten Pharma, Premium und System und beschäftigt rund 1100 Mitarbeiter. Artur Theis erzielte zuletzt mit rund 200 Mitarbeitern einen Umsatz von knapp 20 Mio. Euro. Zum Kundenstamm des Unternehmens mit Stammsitz in Wuppertal gehören ausschließlich Firmen der pharmazeutischen Industrie.

Anzeige
Loader-Icon