Gleiten in aggressiver Umgebung

Edelstahlführungen „DryLin W“

17.10.2006 Die Edelstahlführungen aus dem Drylin W Programm wurden für lineares Gleiten in aggressiven Medien entwickelt.

Anzeige

Die Edelstahlführungen aus dem Drylin W Programm wurden für lineares Gleiten in aggressiven Medien entwickelt. Sie bieten sich für die Verpackungs-, Abfüll- und Lebensmittelindustrie an, aber auch für die chemische Industrie und für Unterwasser-Anwendungen. Die Schienen bestehen aus V4A-Edelstahl (1.4571) widerstehen unterschiedlichen Chemikalien und sind bis 250 °C temperaturbeständig. Das Führungssystem arbeitet im Trockenlauf, also ohne Schmiermittel und bedarf im Betrieb keiner Wartung. Die Linearlager werden mit den polymeren Gleitelementen Igidur J oder Igidur X angeboten.

Anzeige
Loader-Icon