Exzenterschnecke fördert im Hygienebereich

Einfach zu reinigen

13.10.2011 Mit der neuen Exzenterschneckenpumpe B70V Sanitary hat Lutz Pumpen nun eine 3-A-zertifizierte Pumpe für die schonende Förderung im Pharma-, Food- und Hygienebereich im Programm. Die Pumpe eignet sich für die schonende, pulsationsarme Förderung scherempfindlicher und viskoser Medien mit und ohne Faser- oder Feststoffanteilen. 

Anzeige

Die Hygienepumpe fördert schonend und pulsationsarm (Bild: Lutz Pumpen)

Die als Fasspumpe konziperte Fördereinheit kann für flüssige Nahrungs- und Genussmittel, pharmazeutische Wirkstoffe und kosmetische Produkte bis 30.000 mPas eingesetzt werden. Der Antrieb erfolgt über Universalmotoren des Herstellers, die mit 230 V Wechselspannung betrieben werden. Der Motor lässt sich durch einen Schnellverschluss vom Pumpwerk trennen. Die Pumpe ist nach den aktuellen „3-A Sanitary Standards for Centrifugal und Positive Rotary Pumps Number 02-10“ zertifiziert und zugelassen. Die Werkstoffe entsprechen FDA und 3-A Standard, Schweißverbindungen sind nach Hygieneanforderungen der EHEDG ausgeführt. Im medienberührten Bereich kommen gewindefreie, manuell lösbare Schnellverbindungen zum Einsatz. Dadurch kann die Pumpe zu Reinigungs- und Inspektionszwecken schnell und einfach zerlegt werden.

Loader-Icon