Die Luft muss raus

Einspeisekonzept gewährleistet konstante Granulatqualität

18.12.2001 Meistgelesen zum Thema Wirbelschichtgranulation: Top-Spray versus Bottom-Spray Wer macht das Rennen?Die Kombination macht's Coaten in der Lebensmittel- und pharmazeutischen Industrie (Teil 1)Konti fürs Technikum Kontinuierlich arbeitender Wirbelschicht-GranulatorTrocknen, Granulieren und Coaten in einer Maschine Wirbelschichtanlage WS ComboDie Produktion optimeren Kompaktier- und Granuliermaschine WP 200 Pharma Immer mehr Industriezweige stellen zunehmend hohe Anforderungen an eine stets reproduzierbare,

Anzeige

Immer mehr Industriezweige stellen zunehmend hohe Anforderungen an
eine stets reproduzierbare, konstante Endproduktqualität, wie dies auch in der Pharmazie üblich ist. Ein neues Einspeisekonzept wurde in zahlreichen
Technikumsversuchen mit den unterschiedlichsten Rohstoffen getestet; es
gewährleistet eine gleichmäßig hohe Schülpen- und Granulatqualität bei
gleichzeitiger Erhöhung der Anlagenleistung.

Heftausgabe: November 2001
Loader-Icon