Kosten und Energieverbrauch senken

Entalkoholisierungsmodul

11.11.2013 Alfa Laval Anbieter von Produkten und Modulen für die Bier-, Getränke- und Lebensmittelindustrie, hat eine neue effiziente Lösung für die Herstellung von gekühltem Bier mit einem Alkoholgehalt von weniger als 0,5 % vorgestellt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Rezirkulation entfällt
  • hohe Energierückgewinnung
  • vollständig automatisiert

Das neue Entalkoholisierungs-Modul verbindet Prozesse für eine effektive Alkoholreduzierung in einem Durchlauf mit niedrigen Temperaturen und Betriebsdrücken. Bei dem effizienten Entalkoholisierungsprinzip kommt Stripping zum Einsatz, so dass im Gegensatz zu anderen Systemen die Notwendigkeit für eine Rezirkulation entfällt. Das Verfahren ermöglicht einen hohen Grad der Energierückgewinnung, was sowohl die thermische Energie als auch die Gefahr des Einfrierens des entalkoholisierten Bieres wird minimiert. Das Entalkoholisierungs-Modul ist vollständig automatisiert und umfasst die auf Dampf basierende „Sterilization-in-Place“ (SIP), sowie ein integriertes Cleaning-in-Place (CIP)-Programm.

Weitere Informationen zu diesem und anderen Produkten des Herstellers finden Sie hier.

Entalkoholisierungsmodul 1401pf905

 

Anzeige
Loader-Icon