Bedienpanel

Entscheidung auf einen Blick

22.10.2010 Beim Einsatz von Monitoringsystemen in Reinräumen werden an die eingesetzten Sensoren besondershohe Anforderungen gestellt.

Anzeige

Neben den beherrschenden Konstruktions- und Materialvorgaben für den Einsatz in steriler oder ultrareiner Umgebung werden Signalfunktion, Kompaktheit, sowie Montage- und Servicefreundlichkeit vorausgesetzt. Das neue Reinraumpanel DE-RP2 wurde aus den Erfahrungen vieler Reinrauminstallationen und mit den Anregungen von Anwendern entwickelt. Die Transmitter für Druck, Temperatur und Luftfeuchte wurden ebenso wie eine Alarmhupe und deren Quittierung in eine reinraumgerechte Edelstahlfront eingebaut. Die Anzeigeinstrumente für die massgeblichen Größen verfügen über eine dominierende Hintergrundbeleuchtung in grün (ok), gelb (Warnung) und rot (Alarm). Der Kombisensor für Temperatur- und Luftfeuchte und der Kalibrieranschluss für Differenzdruck ermöglichen schnelle Wartungszyklen. Unterschiedliche Varianten mit verschiedenen Anzeigemöglichkeiten (z.B. nur Differenzdruck oder Anzeige der Partikelkonzentration) sind verfügbar.

infoDIRECT 1006PF315

Loader-Icon