Markt

Ernennung von Matthias Zachert zum Mitglied der Geschäftsleitung von Merck vorgesehen

26.01.2011 Matthias Zachert, Finanzvorstand der Lanxess AG, wird vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats von Lanxess im Laufe des Sommers 2011 als persönlich haftender Gesellschafter in die Geschäftsleitung der Merck KGaA eintreten und die Nachfolge von Dr. Michael Becker als das für Finanzen zuständige Geschäftsleitungsmitglied (CFO) antreten. Becker wird im Laufe des Jahres 2011 in den Ruhestand gehen und bleibt bis Jahresende Vorstandsmitglied der Obergesellschaft E. Merck KG. Die Berufung beschloss der Gesellschafterrat der E. Merck KG.

Anzeige
Ernennung von Matthias Zachert zum Mitglied der Geschäftsleitung von Merck vorgesehen

Matthias Zachert (Bild: Lanxess)

„Matthias Zachert hat bei der Lanxess AG seit ihrer Gründung als CFO gewirkt, eine erfolgreiche Kapitalmarktkommunikation verantwortet und am Aufbau eines Global Player der Chemischen Industrie mitgewirkt. Seine langjährigen Erfahrungen in Finanzbereichen der Pharma- und Chemieindustrie sind ein Garant dafür, dass er eine ideale Besetzung für unsere Geschäftsleitung ist und der Weiterentwicklung unseres Finanzbereichs neue Impulse geben wird“, sagte Stangenberg-Haverkamp, Vorsitzender des Gesellschafterrats.

Anzeige
Loader-Icon