Markt

Etikett von Schreiner Medipharm schlägt Konkurrenz

30.01.2003

Anzeige

Der Verband der Etikettenindustrie in USA, Tag and Label Manufacturers Institute, lädt jedes Jahr weltweit zu einem Produktewettbewerb ein. Ein mit kleinsten japanischen Schriftzeichen bedrucktes Etikett für Kleinampullen von Schreiner Medipharm ist in diesem Jahr mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Die hauchfeinen Linien in positivem und negativem Siebdruck wurde von den Experten der Jury als Spitzenleistung eingestuft. Gleichzeitig wird auf dem Etikett eine für nachträgliche Heißprägung vorbereitete, weiße Fläche bereitgestellt. Die Etiketten unterliegen einer 100%igen Kontrolle durch Bildverarbeitungssysteme. Mit hochauflösenden, vollelektronischen Kameras, die selbst feinste Abweichungen erkennen, wird jedes einzelne Etikett geprüft. So können fehlerhafte Etiketten zuverlässig entdeckt und ausgetauscht werden.

Anzeige
Loader-Icon