Markt

Faller startet PharmaLogistikCenter

12.06.2008

Anzeige

Der Packmittelhersteller Faller steigt in das Dienstleistungsgeschäft ein und wird dazu im Juli den Betrieb eines PharmaLogistikCenters in Großbeeren bei Berlin aufnehmen. Die angebotenen Dienstleistungen umfassen pharmazeutisches Konfektionieren, Herstellen und Kommissionieren von Sekundärpackmitteln. In abgetrennten Räumlichkeiten mit unterschiedlichen Hygieneklassen werden alle Produkte und alle Materialien sowohl maschinell als auch manuell umverpackt. Darüber hinaus verfügt das Center über Kommissionierflächen sowie eine Lagerkapazität für rund 1600 Paletten. Zum Leistungsspektrum gehören chargengerechte Lieferungen in die Abpackzonen der Kunden unter den strengen Qualitätsanforderungen der pharmazeutischen Industrie (GMP) sowie die ständige Verbesserung der Supply-Chain unter dem Gesichtspunkt steigender Wertschöpfung und Geschwindigkeit (Time to Market).

Anzeige
Loader-Icon