Alternative gefällig?

Farbband DE R54 / 77/ 89/ 24

28.07.2011 Im Bereich der Thermotransfer Farbbänder von Dynamic Systems kann zwischen Wachs, Wachs-Harz oder Harz je nach Anwendung gewählt werden. Die Farbbänder sind unter anderem für den Druck von Etiketten in industriellen Branchen, wie Chemie oder Pharma geeignet.

Anzeige
Bild für Post 77399

Die Wachs-, Wachs-Harz- oder Harz-Farbbänder sind für die Bereiche Chemie und Pharma geeignet (Bild: Dynamics)

Wachs-Farbbänder zeigen den Vorteil, dass sie auch bei rauerer Oberfläche und niedriger Druckhitze eingesetzt werden können. Die hohe Druckgeschwindigkeit sowie der Einsatz bei Barcode-Drucken zeichnen die Farbbänder zudem aus, wenn überwiegend Papieretiketten gedruckt werden. Neu in diesem Bereich ist das Farbband DE-R54. Eine Alternative sind Wachs-Harz-Farbbänder, die eine höhere Temperaturbeständigkeit aufweisen und bei matten und glatten Oberflächen eingesetzt werden können. Hier besteht eine gute Druckqualität für um 90° gedrehte Barcodes. Das neue DE-R77 besitzt in diesem Bereich eine besonders gute Abrieb- und Kratzfestigkeit. Harz-Farbbänder eignen sich bei glatten Kunststoff-Oberflächen und weisen eine gute Chemikalien und Kratzbeständigkeit auf. Die Druckqualität der Barcodes ist besonders hervorzuheben. Dafür muss mit höherer Temperatur gedruckt werden. 

 

infoDIRECT 1107PF327

Anzeige
Loader-Icon