Alternative gefällig?

Farbband DE R54 / 77/ 89/ 24

28.07.2011 Im Bereich der Thermotransfer Farbbänder von Dynamic Systems kann zwischen Wachs, Wachs-Harz oder Harz je nach Anwendung gewählt werden. Die Farbbänder sind unter anderem für den Druck von Etiketten in industriellen Branchen, wie Chemie oder Pharma geeignet.

Anzeige

Die Wachs-, Wachs-Harz- oder Harz-Farbbänder sind für die Bereiche Chemie und Pharma geeignet (Bild: Dynamics)

Wachs-Farbbänder zeigen den Vorteil, dass sie auch bei rauerer Oberfläche und niedriger Druckhitze eingesetzt werden können. Die hohe Druckgeschwindigkeit sowie der Einsatz bei Barcode-Drucken zeichnen die Farbbänder zudem aus, wenn überwiegend Papieretiketten gedruckt werden. Neu in diesem Bereich ist das Farbband DE-R54. Eine Alternative sind Wachs-Harz-Farbbänder, die eine höhere Temperaturbeständigkeit aufweisen und bei matten und glatten Oberflächen eingesetzt werden können. Hier besteht eine gute Druckqualität für um 90° gedrehte Barcodes. Das neue DE-R77 besitzt in diesem Bereich eine besonders gute Abrieb- und Kratzfestigkeit. Harz-Farbbänder eignen sich bei glatten Kunststoff-Oberflächen und weisen eine gute Chemikalien und Kratzbeständigkeit auf. Die Druckqualität der Barcodes ist besonders hervorzuheben. Dafür muss mit höherer Temperatur gedruckt werden. 

 

infoDIRECT 1107PF327

Anzeige
Loader-Icon