Wenn's eng wird

Farberkennung im Miniatur-Format

18.06.2002

Anzeige

Die Beurteilung von Materialien anhand des Kriteriums „Farbe“ erlaubt es in der Verpackungstechnik, vielfältige Bearbeitungs- oder Sortiervorgänge auszulösen. Je nach Verpackungsgut bzw. Maschinengröße steht jedoch häufig nur wenig Installationsraum für einen Farbsensor zur Verfügung. Mit dem CSM 1 wurde ein kompaktes Gerät für platzkritische Applikationen und vielfältige Aufgabenstellungen entwickelt. Die Kompatibilität zu den baugrößengleichen Kontrasttaster KT3 und Lumineszenztaster Lut-2 erleichtert im Bedarfsfall die Anpassung der Detektionssensorik an wechselnde Applikationen.

Heftausgabe: Juni 2002
Anzeige

Über den Autor

Peter Haas
Loader-Icon