Kostenersparnisse möglich

FDA-konformer Druckregler

20.04.2015 Aircom Pneumatic hat neue FDA-konforme Druckregler aus Edelstahl im Lieferprogramm. Diese bieten nicht nur hohe Sicherheit , sondern sind auch wesentlich preiswerter als bisherige Produkte. So entsteht Potenzial, die Systemkosten im Druckluftbereich zu senken.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • zahlreiche Ausführungen
  • widerstandsfähiges Material
  • großer Druckregelbereich
Druckregler 1503pf900
Bild für Post 90789

Die Druckregler können Systemkosten im Druckluftbereich zu senken (Bild: Aircom Pneumatic)

Die FDA-konformen Druckregler und Filterregler sind in einem breiten Spektrum an Ausführungen lieferbar und für den Lebensmittel- und Pharma-Bereich geeignet. Auch in vielen anderen Einsatzgebieten können die Produkte eingesetzt werden, zum Beispiel in der Petrochemie. Das widerstandsfähige Material bietet sicheren Schutz auch vor aggressiven Umgebungen zum Beispiel beim Entstehen von stark chemisch angreifenden Dämpfen. Die Druckregler aus Edelstahl (Serie R3000) decken einen besonders großen Druckeregelbereich von 0,1 bis 50 bar ab und bieten viele Anschlussgrößen von 1/8 bis 2 Zoll, sowie DIN- oder ANSI-Flansch. Die Edelstahl-Filterregler (Serie B3000) verfügen zudem über ein Filterelement, das aus gesintertem Edelstahl besteht.

 

Anzeige
Loader-Icon