Wie am Schnürchen

Feldbustechnik steigert Effizienz bei der Milchverarbeitung

01.06.2001 Meistgelesen zum Thema Schneller, besser, sicherer Projektlaufzeiten in der Pharmaindustrie enorm verkürzenMühsamer Weg zur einheitlichen Kommunikation Ethernet im Ex-BereichWie am Schnürchen Feldbustechnik steigert Effizienz bei der MilchverarbeitungDrahtlose Kommunikation vereinfacht Instrumentierung in der Lebensmittelindustrie Drähte adeArbeitet ohne eigene Adresse Diagnosegerät Quicktester A-QT 15 „Milch -… und was man daraus machen kann“, das ist die Firmenphilosophie der

Anzeige

„Milch -… und was man daraus machen kann“, das ist die Firmenphilosophie der Molkerei H. Strothmann GmbH. Das mittelständische Privatunternehmen mit Sitz in Gütersloh, in direkter Nachbarschaft zum Teutoburger Wald, hat sich auf die Milchveredelung spezialisiert. Automatisierung wird bei Strothmann groß geschrieben: Sieben Steuerungen sind für den reibungslosen Ablauf des Hochregallagers im Kühlhaus und der gesamten Fördertechnik zuständig; zur Vernetzung entschied man sich für das Feldbussystem Interbus.

Heftausgabe: Juli 2000
Anzeige

Über den Autor

Dietmar Knecht
Loader-Icon