Einzeln mess- und regelbar

Fermentations- und Zellkultursystem µ-24 Bioreaktor

16.01.2009 Der µ-24 Bioreaktor ist ein System zur Optimierung von Medien, Prozessparametern und Fütterungsstrategien sowie zum Screening von Mikroorganismen und Zellen.

Anzeige

Der µ-24 Bioreaktor ist ein System zur Optimierung von Medien, Prozessparametern und Fütterungsstrategien sowie zum Screening von Mikroorganismen und Zellen. Das kompakte Gerät erlaubt die Kontrolle von 24 parallelen Kultivierungen in einer Single-Use 24-Reaktor-Kassette. Für jeden einzelnen 10-ml-Reaktor sind pH, gelöster Sauerstoff (DO) und Temperatur unabhängig mess- und regelbar. Die Kassette ist auf einem Schüttler angeordnet, der für Umdrehungen bis 800 rpm ausgelegt ist. Der Mikroreaktor, der bereits zur Kultivierung unterschiedlicher Zelllinien, Bakterien, Hefen und Pilze eingesetzt wurde, wird mit einem Laptop inklusive Steuerungssoftware geliefert.

KEYWORDS: Reaktor, Screening, Kultivierung

Anzeige
Loader-Icon