Zur Simulation der Prozessfilterleistung im kleinen Maßstab

Filterelemente Mini Kleenpak

20.05.2011 Mini Kleenpak Sterilfilterkapsulen mit Fluorodyne EX EDT 0,1 µm Membran erweitern die Familie leistungsstarker Sterilfilter von Pall Life Sciences. Sie eignen sich als kompakte Einwegfilter mit 200 cm² Filterfläche für Filtrierbarkeitsstudien und zur GMP-gerechten Aufarbeitung pharmazeutischer Prozessflüssigkeiten mit bis zu 50 l Prozessvolumen.

Anzeige
Filterelemente  Mini Kleenpak

Neben den neuen Mini Kleenpak Filterkapsulen stehen auch großflächigere Filterelemente in AB-Bauform sowie Kleenpak Nova Einwegkomplettfilter in verschiedenen Konfigurationen zur Verfügung (Bild: Pall)

Mit ihrer gefalteten Membran lassen sich die Einwegkapsulen sehr gut zur Simulation der Prozessfilterleistung im kleinen Maßstab verwenden. Sie zeichnen sich durch einen geringen Anteil an extrahierbaren Bestandteilen aus und stehen für niedrige Installationskosten und minimierten Reinigungsaufwand. Fluorodyne EX EDT Sterilfilter wurden speziell für Anwendungen in den Bereichen Zellkulturmedienfiltration und Media Fills entwickelt. Sie nutzen eine dreilagige Membrankonstruktion (PES/PVDF), die hohe Flussraten und sehr gute  Filterstandzeiten mit höchster Mycoplasmasicherheit verbindet.

 

InfoDIRECT 1107PF300

 

 

Anzeige
Loader-Icon