Markt

Finanzinvestor schluckt Pfaudler / Management-Buyout geplant

23.12.2014 Der Schwetzinger Apparatebauer Pfaudler wird von der Deutschen Beteiligungs AG übernommen. Bislang war der Spezialist für emaillierte Chemie- und Pharma-Rührkessel und Reaktoren Teil des US-ÖL- und Gaszulieferers National Oilwell Varco. Die DBAG will die Pfaudler Process Solutions Group zunächst vollständig übernehmen, später dann das Management im Rahmen eines Management-Buy-outs beteiligen.

Anzeige

Der Apparatebauer Pfaudler beschäftigt an neun Standorten auf vier Kontinenten rund 1.450 Mitarbeiter. 2014 soll der Umsatz rund 160 Mio. Euro betragen.

Hier gelangen Sie zur Pressemeldung der DBAG

(as)

Loader-Icon