Hohe Trefferquote

Flüssigkeiten auf Feststoffpartikel punktgenau aufsprühen

08.09.2003

Anzeige

Um Flüssigkeiten, wie Geruchund Geschmacksstoffe, Bindemittel etc. dosiergenau und fein verteilt auf Feststoffpartikel aufsprühen zu können, wurde
das Rotospray-Gerät entwickelt. Damit können Feststoffe von 200 kg/h bis zu 120 t/h besprüht werden, wobei Feststoffe und Flüssigkeiten hinsichtlich Art
und Menge aufeinander abgestimmt werden.

Heftausgabe: September 2003
Anzeige

Über den Autor

Michael Gursch, Amandus Kahl
Loader-Icon