Rückstandsfreies Pulver-Entleeren

Fördersystem Z-Conveyer

06.06.2017 Das Fördersystem Z‑Conveyor hat Poeth speziell für den hygienischen Transport leichter, feiner Pulver in vertikaler, diagonaler und horizontaler Richtung entwickelt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • hermetischer Pulvertransport
  • Kapazität 3 bis 5 m³/h
  • explosionsgeschützt
Poeth Solids 1703pf022_Schüttgutfördertechnik_Z Conveyor

Der Z-Conveyor von Poeth fördert auch sehr feine Pulver hygienisch und effizient. (Bild: Poeth)

Das System besteht aus Kunststoff-Mitnehmern, die sich innerhalb einer geschlossenen Mulde an einer Kette hängend fortbewegen und am Ausschüttpunkt ruhig aus dem Transportsystem „fallen“. Der Förderer eignet sich daher für federleichte, feine Produkte, die sich in herkömmlichen Becherwerken nur mit Mühe ausschütten lassen. Die Mitnehmer schließen hermetisch mit dem Förderschacht oder -fuß ab, was Rückstände des Produkts oder dessen Herunterfallen auf ein Minimum begrenzt. Daher eignet sich das Gerät für das rückstandslose Entleeren von Fördersystemen ohne Kontaminationsrisiko. Da das System mit einer Kapazität 3 bis 5 m³/h bei Geschwindigkeiten < 1 m/s arbeitet, sind Explosionsgefahren ausgeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Herstellers.

Anzeige
Loader-Icon