Nach kurzer Mischzeit reproduzierbares Ergebnis

Food-Mischer

02.10.2014 Die Food-Mischer von AVA Huep sind zylindrisch und verfügen über ein horizontales Mischwerk. Eine Besonderheit der Serie ist die einseitige Wellenlagerung. Eine Lippenringdichtung mit Luftsperrung der Mischerwelle sorgt für verlässliche Dichtheit.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • horizontales Mischwerk
  • einseitige Wellenlagerung
  • zuverlässig dicht
Food-Mischer 1501pf902

Die Food-Mischer sind nahezu totraumfrei (Bild: AVA Huep)

Die dem Antrieb gegenüberliegende Stirnfläche steht als Inspektionstür zur Verfügung. Sie ermöglicht einen komfortablen Zugang zum Inneren der Maschine zu Reinigungs- und Wartungszwecken. Die flache Inspektionstür kann einfach mittels Schnellverschlüssen betätigt werden. Die Abdichtung der Inspektionstür erfolgt über eine lebensmittelkonforme O-Ring-Abdichtung. Die Produktbeschickung erfolgt von oben, zum Beispiel über ein angeflanschtes pneumatisches System. Der Produktaustrag erfolgt über die pneumatisch betätigte, totraumfreie Entleerklappe. Sie ist dem Radius der Mischertrommel exakt angepasst. Geometrie und Positionierung der rotierenden Mischelemente wurden auf Reproduzierbarkeit und Zeiteinsparung optimiert. Die Mischerschaufeln erreichen die gesamte innere Oberfläche, auch die Stirnseiten der Maschine werden überstrichen. Selbst kleinste Produktpartikel werden zuverlässig eingemischt.

 

Anzeige
Loader-Icon