Findet Metall im freien Fall

Freifall-Metalldetektionssystem Vistus

26.02.2016 Das Freifall-Metalldetektionssystems Vistus von Sartorius Intec validiert seine Leistung im laufenden Prozess, ohne den Produktstrom zu unterbrechen. Kernstück dieser True In-Process Validation ist die gezielte Funktionsprüfung in der Mitte der Suchspule.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Leistungsvalidierung im laufenden Prozess
  • produktspezifisch durch modulare Bauweise
  • Ex-geeignete und platzsparende Ausführungen

Das Freifall-Metalldetektionssystem Vistus prüft im laufenden Prozess seine Leistung (Bild: Sartorius)

Da dies der am wenigsten empfindliche Teil des Metalldetektors ist, bietet die Funktionsprüfung an dieser Stelle laut Hersteller die größtmögliche Sicherheit. Ein Applikator bringt oberhalb ein Prüfmittel exakt in die Mitte des Rohres ein, während ein Testteil-Stopper das Mittel nach der Validierung auffängt. Das Metall-Suchgerät ist schwerpunktmäßig auf den Bedarf der Lebensmittelindustrie abgestimmt und modular aufgebaut. Für verschiedene Pulver und Granulate ist ein Sortiment an Rohren und Ausschleussystemen erhältlich. Ausführungen des Geräts sind sowohl für den explosionsgefährdeten Bereich als auch platzsparend mit reduzierter metallfreier Zone möglich.

1604pf605

Loader-Icon