Markt

Fromm eröffnet neuen Produktionsstandort

20.09.2004 Fromm Pharmafolien, eine Tochter von Hueck-Folien, hat eine neue Produktionsstätte in Remshalden-Geradstetten eröffnet. Aus Sicht des Unternehmens handelt es sich dabei um mehr als nur eine Kapazitätserweiterung und eine Modernisierung. Im Vordergrund stehe vielmehr die konsequente Ausrichtung des Geschäftsbereichs Pharma/Healthcare von Hueck-Folien auf die Anforderungen der Kunden. Im Rahmen des zunehmenden Konzentrationsprozesses der Pharmaindustrie seien

Anzeige

Fromm Pharmafolien, eine Tochter von Hueck-Folien, hat eine neue Produktionsstätte in Remshalden-Geradstetten eröffnet. Aus Sicht des Unternehmens handelt es sich dabei um mehr als nur eine Kapazitätserweiterung und eine Modernisierung. Im Vordergrund stehe vielmehr die konsequente Ausrichtung des Geschäftsbereichs Pharma/Healthcare von Hueck-Folien auf die Anforderungen der Kunden. Im Rahmen des zunehmenden Konzentrationsprozesses der Pharmaindustrie seien auf Seiten der Zulieferer eine Kombination aus einer Mindestgröße sowie kurzen Lieferzeiten und exzellentem Service gefragt. Dem komme die Organisation des Unternehmens entgegen, und in ihr spiele Fromm für die Zukunft eine wichtige strategische Rolle.


Hueck-Folien erwirtschaftet derzeit einen Gesamtumsatz von knapp 200 Mio. Euro. Mit 24 Mitarbeitern hat sich Fromm, ein Spezialist für die Bedruckung von Blisterabdeckfolien aller Art, für 2004 einen Umsatz von etwa 7 Mio. Euro als Ziel gesetzt.

Anzeige
Loader-Icon