Duft- und Aromenhersteller

Führungswechsel in der Aromensparte von Givaudan

09.01.2018 Der Schweizer Duft- und Aromenhersteller Givaudan hat einen Wechsel in der Unternehmensleitung angekündigt. Ab April 2018 wird Louie D’Amico Chef der Aromensparte und Mitglied der Geschäftsführung.

Anzeige
Louie D'Amico wird zum 1. April Aromenchef bei Givaudan. (Bild: Givaudan)

Louie D‘Amico wird zum 1. April Aromenchef bei Givaudan. (Bild: Givaudan)

Der US-Amerikaner ist seit 28 Jahren im Unternehmen und leitet derzeit noch das Geschäft für Aromastoffe in Nord- und Lateinamerika. Sein Vorgänger, Mauricio Graber, wechselt als CEO zum Biotech-Unternehmen Chr. Hansen.

(jg)

Anzeige
Loader-Icon