Komplette Linie

Füll- und Verschließanlage

10.06.2003 Die komplette Linie zur Ampullenverarbeitung besteht aus Reinigungsmaschine , Sterilisiertunnel, Füll- und Verschließmaschine AFV5090 sowie einem Kodiersystem für den Hochleistungsbereich.

Anzeige

Die komplette Linie zur Ampullenverarbeitung besteht aus Reinigungsmaschine , Sterilisiertunnel, Füll- und Verschließmaschine AFV5090 sowie einem Kodiersystem für den Hochleistungsbereich. Ergänzt wird die Linie um eine Ampullenprüfmaschine Typ HDB 7080 und einen Hochleistungsetikettierer ESA 1025. Zum Thema „Verarbeitung von Einmalspritzen“ wird eine Füll- und Verschließanlage TYP SFM 5071 für die nestweise Verarbeitung von Einmalspritzen gezeigt, der ein automatisches System zum Auspacken bzw. Entfernen der Umverpackung vorgeschaltet ist.
Achema, Halle 3.0 D22

Anzeige
Loader-Icon