Modulare Bauweise

Füll- und Verschließmaschine FVF 5061

18.08.2005 Die Füll- und Verschließmaschine FVF 5061 ist universell zum Füllen und Verschließen von Vials und ähnlichen standfesten Flaschen aus Glas und Kunststoff einsetzbar

Anzeige

Die Füll- und Verschließmaschine FVF 5061 ist universell zum Füllen und Verschließen von Vials und ähnlichen standfesten Flaschen aus Glas und Kunststoff einsetzbar. Je nach Ausrüstung kann die vierstellig arbeitende Anlage sowohl als Einzelmaschine als auch inline, innerhalb einer Produktionslinie betrieben werden. Der kompakte, SPS-gesteuerte Vollautomat ist für den Leistungsbereich bis 12000 Stück/h konzipiert und erfüllt alle Anforderungen zur Verarbeitung pharmazeutischer Produkte. Er verarbeitet Rundobjekte bis 68 mm Durchmesser und 137,5 mm Höhe bei einer Füllmenge von bis zu 250 ml. Die modulare Bauweise ermöglicht den Einsatz verschiedener Einlauf-, Zuführ- und Auslaufsysteme.

Anzeige
Loader-Icon