Geht in die Tiefe

Füllstand-Laufzeit-Messgeräte Levelflex M-Linie

08.03.2002 Einheitlich präsentiert sich die neue M-Linie der Füllstand-Laufzeit-Messverfahren (Radar, geführtes Radar und Ultraschall).

Anzeige

Einheitlich präsentiert sich die neue M-Linie der Füllstand-Laufzeit-Messverfahren (Radar, geführtes Radar und Ultraschall). Für den Anwender ist die identische Bedienung aller Geräte durch das ToF-Tool von besonderem Nutzen. Neu in dieser Gerätelinie ist eine Flüssigkeitsvariante mit massivem Stab aus Edelstahl für Flüssigkeiten mit DK >1,4. Sie ist besonders geeignet bei komplizierten Behältergeometrien, Schaum und turbulenten Oberflächen. Bei der Schüttgutvariante wurden die Anwendungsgrenzen deutlich erweitert. Die Messlänge wurde mit einer neuen Seilkonstruktion (6 mm Durchmesser) auf 35 m erhöht. Damit kann auch in Schüttgütern ab DK 1,6 zuverlässig gemessen werden.

Anzeige
Loader-Icon