Auch in kleinen Behältern sicher messen

Füllstandmessgerät Levelflex FMP53

26.10.2011 2010 wurde die neue Gerätegeneration für geführtes Radar Levelflex FMP50...57 von Endress+Hauser in den Markt eingeführt. Aus dieser Familie ist der Gerätetyp Levelflex FMP53 durch seinen konstruktiven Aufbau speziell für die höchsten hygienischen Anforderungen der Pharmaindustrie konzipiert und erfüllt die Empfehlungen der ASME BPE.

Anzeige
Füllstandmessgerät Levelflex FMP53

Geführte Radarmessung mit Ingoldanschluss speziell für kleine Behälter in Bioprozessen (Bild: Endress)

 

Durch die dichteunabhängige Arbeitsweise ist das geführte Radar optimal für diese Anwendung geeignet. Die in Bioprozessen häufig vorkommenden kleinen Behälter haben zur Optimierung des Messverfahrens geführt. Folglich kann nun auch in einem 10-l-Behälter sicher der Füllstand erfasst werden. Seit kurzem ist der Ingoldanschluss verfügbar und erweitert somit den Einsatzbereich des FMP53. Mit Mehrfachechoerkennung – für eine zuverlässige Messung auch bei anspruchsvollen Messaufgaben – sowie dem HistoROM für einfachen Elektro-niktausch ohne zusätzliche Hilfsmittel, erhöht der Levelflex die Verfügbarkeit und reduziert die Kosten.

 

 

Anzeige
Loader-Icon