Auch für hohe Prozesstemperaturen geeignet

Füllstandschalter Flexlevel Switch 4401

24.09.2009 Der hygienegerechte Füllstandschalter Flexlevel Switch 4401 von Baumer ist das Nachfolgemodell des LSM und für hohe Prozesstemperaturen bis 180 °C geeignet.

Anzeige

Füllstandschalter Flexlevel Switch 4401

Der hygienegerechte Füllstandschalter Flexlevel Switch 4401 von Baumer ist das Nachfolgemodell des LSM und für hohe Prozesstemperaturen bis 180 °C geeignet. Alle Bauteile, die mit dem messmedium in Kontakt kommen, sind aus FDA-zugelassenem säurebeständigen Edelstahl oder PEEK gefertigt. Der Schalter entspricht den EHEDG-Anforderungen. Er eignet sich für Lebensmittel- und Getränkeindustrie; für Anwendungen im Ex-Bereich steht das Gerät auch in einer Atex-Ausführung für die Gefahrenzonen 0, 1 und 2 zur Verfügung. Der Schalter erkennt den Füllstand von Flüssigkeiten, dickflüssigen Medien und sogar von trockenen Stoffen. Bei besonders schwierigen Medien wie etwa klebrigen Substanzen ermöglicht die Teach-in-Funktion eine manuelle Einstellung der zu erkennenden Füllstande. Der Schaltzustand kann als „normal offen“ oder „normal geschlossen“ gewählt werden. Es lassen sich verschiedene Ausgangssignale (PNP, NPN und eine digitales Signal über die Programmiereinheit wählen.

Füllstand, Niveau

Loader-Icon