Markt

GEA Diessel knüpft Allianz mit Applikon Biotechnology

23.03.2009 Um ihren Kunden durchgehende Systemlösungen anbieten zu können, haben GEA Diessel und Applikon Biotechnology eine Zusammenarbeit beschlossen. Die beiden Unternehmen wollen künftig ihre Produkte und Erfahrungen vereinen und dem Kunden schlüsselfertige Bioreaktoranlagen anbieten. GEA Diessel will in die Allianz seine Kenntnisse in der Fertigung und Installation von größeren Bioreaktoranlagen und Anlagen für den Ansatz und

Anzeige

Um ihren Kunden durchgehende Systemlösungen anbieten zu können, haben GEA Diessel und Applikon Biotechnology eine Zusammenarbeit beschlossen.

Die beiden Unternehmen wollen künftig ihre Produkte und Erfahrungen vereinen und dem Kunden schlüsselfertige Bioreaktoranlagen anbieten. GEA Diessel will in die Allianz seine Kenntnisse in der Fertigung und Installation von größeren Bioreaktoranlagen und Anlagen für den Ansatz und die Lagerung von Liquida einfließen lassen. Applikon Biotechnology steuert im Gegenzug seine Erfahrungen mit kleineren Bioreaktorsystemen, modernen industriellen Steuersystemen und Software für die Übergeordnete Steuerung bei. Daneben planen die Partner, für Biopharmazie-Unternehmen, die ihre Produktionsstandorte erweitern oder komplett neu bauen wollen, ein gemeinsames Serviceprogramm zu entwickeln.

Anzeige
Loader-Icon