Convenience in der Qualitätskontrolle

Gebrauchsfertige Einheiten beschleunigen Membranfiltration zur Bestimmung der Keimbelastung

06.06.2005

Anzeige

Wasser ist das wichtigste Rohmaterial bei der Herstellung von Lebensmitteln,
Körperpflegeprodukten und Arzneimitteln. Um die Sicherheit der Verbraucher zu gewährleisten, wird die Qualität des Wassers während des Herstellungsprozesses regelmäßig kontrolliert. Eine Methode, die in der europäische Pharmakopöe zur Bestimmung der Keimbelastung empfohlen wird, ist die Membranfiltration. Doch diese ist oft arbeits- und zeitintensiv.

Heftausgabe: Juni 2005
Anzeige
Loader-Icon