Markt

Gerresheimer mit Umsatz und Gewinnsteigerung in 2015

12.02.2016 Der Düsseldorfer Pharmaverpackungshersteller Gerresheimer hat für das Geschäftsjahr 2015 eine deutliche Umsatzsteigerung von 6,8 % auf circa 1,38 Mrd. Euro erzielt. Das adjusted EBITDA stieg auf 277,9 Mio. Euro (9,7 %). Für 2016 erwartet das Unternehmen ein Umsatzwachstum von rund 9 %.

Anzeige
Gerresheimer mit Umsatz und Gewinnsteigerung in 2015

Der Düsseldorfer Pharmaverpackungshersteller Gerresheimer hat für das Geschäftsjahr 2015 eine deutliche Umsatzsteigerung von 6,8 % auf circa 1,38 Mrd. Euro erzielt (Bild: Gerresheimer)

Als wichtige Faktoren für das umsatzstarke Jahr wertet der Vorstandsvorsitzende Uwe Röhrhoff den Kauf von Centor und den Verkauf der Röhrenglasproduktion, wodurch der Fokus des Unternehmens auf pharmazeutische Verpackungen gelegt wurde. Zusätzliche Umsatzzuwächse wurden insbesondere mit pharmazeutischen Kunststoffverpackungen und Produkten zur sicheren und einfachen Verabreichung von Medikamenten wie Insulin-Pens, Diabetiker-Stechhilfen und Asthma-Inhalatoren erreicht. Für den Zeitraum von 2016 bis 2018 strebt das Unternehmen eine durchschnittliche jährliche organische Wachstumsrate des Umsatzes in Höhe von 4 bis 5 % an.
Den Link zu den Geschäftszahlen finden Sie hier.

Anzeige
Loader-Icon