Kosten für Verpackungsmaschinen senken

Getriebemotor AKM Washdown

26.05.2011 Der AKM Washdown von Kollmorgen ist die Foodgrade-Version eines AKM-Servomotors. Die Lösung für die Verarbeitung und Verpackung von Lebensmitteln und Pharmaprodukten ist in Anschaffung und Unterhalt günstigund weist zugleich eine gute Performance und dreimal längere Lebensdauer auf. Aufgrund neuartiger Beschichtung und klugem Design erleichtert der Motor die Reinigung und damit die Einhaltung hoher Hygienestandards.

Anzeige
Getriebemotor AKM Washdown

Die neue Beschichtung ermöglicht dreifach längere Lebensdauer bei 30 % geringeren Material- und 20 % geringeren Servicekosten (Bild: Kollmorgen)

Die neuen Motorvarianten stellen eine Alternative zu Sonderlösungen mit hohem Edelstahlanteil sowie zu Standardlösungen dar, die üblicherweise mit zusätzlicher Einhäusung angeboten werden. Gegenüber entsprechenden, konventionellen Standardmotoren mit gleicher Leistung sind sie 30 bis 50 % kompakter, 10 bis 30 % leichter und die Inbetriebnahme- und Wartungskosten liegen rund 20 % niedriger. Im Vergleich zu Modellen mit hohem Edelstahlanteil ist der Gewichtsvorteil noch größer, und die Materialkosten liegen etwa 30 % niedriger. Der Servotor ist außerdem leicht zu reinigen und der aus einer 2-Komponenten-Beschichtung bestehende und von Ecolab zertifizierte Schutzüberzug zieht keine Flüssigkeit auf. Die Oberfläche und die Erfüllung der Schutzart IP 67 ermöglichen Nassreinigung mit allen handelsüblichen Reinigungsmitteln im Bereich von pH2 bis pH12. Vereinfacht werden Säuberung und Keimtötung außerdem durch das Design der Motoren mit abgerundeter Formgebung. Der Motor ist in verschiedenen Baugrößen erhältlich. Aufgrund verschiedener Gestaltungsoptionen – unterschiedliche wählbarer Baulängen, Wicklungsvarianten, Rückführsysteme und Anschlusstechniken – lässt er sich schnell und kostengünstig auf individuelle Kundenbedürfnisse zuschneiden. Er basiert auf den AKM-Baugrößen 2 bis 6 und besitzt entsprechende Leistungsdaten, darunter Stillstandsmomente von 1 bis 25 Nm und Versorgungsspannungen von 75 bis 480 V. Die Hygiene-Modelle erfüllen die internationalen CE- und UL-Standards. Die Einhaltung der Standards USDA und FDA ist in Vorbereitung.

Anzeige
Loader-Icon